task-Pakete

Die Auswahl aus den mittlerweile weit über 4000 Debian GNU/Linux-Paketen ist gerade für den Einsteiger nicht einfach. Aber auch Profis verlieren in der Masse der Pakete leicht den Überblick. Wer nicht zu jedem Paket die Beschreibung lesen und anhand dieser entscheiden will, ob ein Paket installiert werden soll oder nicht, kann sich in die Hände der Debian-Entwickler begeben und bereits sorgfältig zusammengestellte Paketgruppen installieren. Es stehen mittlerweile eine ganze Reihe solcher task- Pakete zur Verfügung. Alle diese Pakete beginnen im Paketnamen mit task-, so daß Sie diese beispielsweise in dselect leicht heraussuchen (mit der Taste / ) und installieren können.

task- Pakete stehen in verschiedenen Bereichen der Debian GNU/Linux-Distribution zur Verfügung. Anhand des Bereiches und des Namens läßt sich schon der Anwendungsbereich erkennen. Im Bereich net finden sich die Pakete task-dialup, task-dialup-isdn, task-gnome-net und task-samba. Alle diese Pakete beinhalten eine Auswahl von nützlichen Paketen im Bereich Netzwerk, hierzu gehören auch Netzwerkverbindungen über analoge oder digitale (ISDN) Telefonverbindungen.

Wenn Sie ein solches Paket installieren, hier zum Beispiel das Paket task-dialup-isdn, werden eine ganze Reihe weiterer Pakete ausgewählt und einige andere zur Installation vorgeschlagen. Benutzen Sie hierzu zunächst einmal dselect:

dselect - recursive package listing                  mark:+/=/- verbose:v help:?
EIOM Pri Section  Package      Description
  _* Opt net      task-dialup- Dialup utilities
  _* Opt net      task-dialup  Dialup utilities
  _* Xtr net      isdnutils    ISDN utilities
  _* Xtr net      diald        dial on demand daemon for PPP and SLIP.
  _* Xtr admin    dialdcost    Cost estimation and X Control panel for DIALD
  _* Opt mail     fetchmail    POP2/3, APOP, IMAP mail gatherer/forwarder
  _* Opt web      junkbuster   The Internet Junkbuster!
  _* Xtr web      wwwoffle     World Wide Web OFFline Explorer
  __ Xtr news     leafnode     NNTP server for small leaf sites
  _* Opt news     inn          News transport system `InterNetNews' by the ISC a
  __ Xtr news     cnews        Simple News Server for Usenet news.
  __ Opt non-free diablo       News transport system without reader support.
  _* Opt net      lftp         Sophisticated command-line FTP/HTTP client progra
  _* Opt admin    suidmanager  Manage File Permissions
  __ Xtr comm     mgetty       Smart Modem getty replacement
  __ Xtr net      isdnbutton   Start and Stop ISDN connections and display statu
  __ Opt interpre python-tk    Writing Tk applications with Python (Tkinter).
  __ Opt web      htdig        WWW search system for an intranet or small intern
  _* Opt news     inewsinn     NNTP client news injector, from InterNetNews (INN
  __ Opt news     innfeed      This is the new INN feeder program `innfeed.'

   
Wenn Sie mit der Auswahl einverstanden sind, übernehmen Sie die Vorgaben einfach mit der Eingabetaste. Sie können aber auch weitere Pakete auswählen, nützlich ist beispielsweise das Paket isdnbutton.

Neben der Auswahl dieser task- Pakete via dselect oder Apt steht mittlerweile auch ein spezielles Programm zur Verfügung, welches sich speziell der task- Pakete annimmt: taskselect.

tasksel

Mit dem Programm tasksel können Sie auf alle verfügbaren task-Pakete zugreifen. Nach dem Start bekommen Sie eine Liste der verfügbaren Pakete angezeigt. Sie können mit den Cursortasten zwischen den Paketen wechseln und mit der Taste ENTER oder SPACE ein Paket zur Installation auswählen. Nochmaliges Drücken der Taste hebt diese Auswahl wieder auf.

tasksel

Mit der Taste a wählen Sie alle verfügbaren Task-Pakete aus, mit der Taste n wird die Auswahl für alle bereits ausgewählten Pakete umgekehrt. Über die Taste i bekommen Sie weitere Informationen zu dem angewählten Paket, dort werden Ihnen auch die zu diesem Paket gehörenden, weiteren Pakete angezeigt. Die Taste q beendet das Programm.

tasksel ist sehr nützlich wenn Sie sich nicht lange Gedanken über jedes einzelne zu installierende Paket machen wollen. Viele Anwender kennen sicher noch eine ähnliche Funktion aus der Installation von Debian 2.1. Dort konnte vor dem ersten Start von dselect auch eine solche Vorauswahl getroffen werden. Leider kam man zu einem späteren Zeitpunkt nie wieder an diese Stelle... Dieser Mangel wurde nun mit tasksel behoben.