2.3.11 Portnummern ausgewählter Dienste

Genau wie bei UDP soll eine Tabelle, die für ausgewählte Dienste jeweils die zugewiesene (well-known) Portnummer angibt, den Abschluß des Kapitels über TCP bilden. Dabei ist zu beachten, daß die aufgeführten Vertreter eine ganz unterschiedliche praktische Relevanz besitzen. Die Angaben stammen wieder nahezu unverändert aus Band 1 des Buches Internetworking with TCP/IP von Douglas Comer. Neben der dezimalen Portnummer stehen auch hier die Bezeichnungen der Dienste laut Internet-Standard, deren auf den meisten Unix-Systemen gebräuchliche Namen (siehe z.B. /etc/services) sowie eine kurze englische Beschreibung. Wie zu sehen ist, benutzen Dienste, die sowohl über UDP als über TCP erreichbar sind, nach Möglichkeit jeweils für beide Protokolle dieselbe Portnummer.

Decimal Keyword UNIX Keyword Description
0 - - Reserved
1 TCPMUX - TCP Multiplexor
5 RJE - Remote Job Entry
7 ECHO echo Echo
9 DISCARD discard Discard
11 USERS systat Active Users
13 DAYTIME daytime Daytime
15 - netstat Network status program
17 QUOTE qotd Quote of the Day
19 CHARGEN chargen Character Generator
20 FTP-DATA ftp-data File Transfer Protocol (data)
21 FTP ftp File Transfer Protocol
23 TELNET telnet Terminal Connection
25 SMTP smtp Simple Mail Transfer Protocol
37 TIME time Time
42 NAMESERVER name Host Name Server
43 NICNAME whois Who Is
53 DOMAIN nameserver Domain Name Server
77 - rje any private RJE service
79 FINGER finger Finger
93 DCP - Device Control Protocol
95 SUPDUP supdup SUPDUP Protocol
101 HOSTNAME hostnames NIC Host Name Server
102 ISO-TSAP iso-tsap ISO-TSAP
103 X400 x400 X.400 Mail Service
104 X400-SND x400-snd X.400 Mail Sending
111 SUNRPC sunrpc Sun Remote Procedure Call
113 AUTH auth Authentication Service
117 UUCP-PATH uucp-path UUCP Path Service
119 NNTP nntp USENET News Transfer Protocol
129 PWDGEN - Password Generator Protocol
139 NETBIOS-SSN - NETBIOS Session Service
160-223 Reserved - -


© Holger Trapp, 30.5.1998