TU Chemnitz, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Professur Daten- und Kommunikationstechnik


Weiterbildung

INFORMATIONS- UND KOMMUNIKATIONSSYSTEME

Teil II, Januar - November 1999


Kapitel Bearbeitung Tests
1A - 2  Prof. Hübner
Kommunikationsnetze
3A  LAN-Technologien (Teil A)  09.04.99
Test3
3B  LAN-Technologien (Teil B)  07.05.99
4A  Fernnetze (Teil A)  18.06.99
Test 4
4B  Fernnetze (Teil B)  15.09.1999
5  ist nicht separat vorhanden (wurde in 1A und 3 integriert)
6A - 9  Prof. Hübner
Prüfung (gesamter Teil II)
03.12.1999  

 
 
   Einführung
3.
 LAN-Technologien (Teil A)
   Hintergrund
3.1.
 Medium-Zugangsverfahren
3.2.
 Ethernet und IEEE 802.3
  -LAN- Netzstruktur
  - Rahmenformat
  - MAC-Verfahren
  - Übertragungsmedium und Netzkonfiguration 
3.3.
 Token-Ring-LAN
  - Rahmenaufbau
  - Kopplungseinheit
  - MAC-Verfahren
  - Prioritätsmechanismus
  - Ringüberwachung
  - Physikalische Schicht und Netzimplementierung
 
   LAN-Technologien (Teil B)
   Hintergrund
3.4.
 FDDI
  - Rahmenaufbau
  - MAC (Medium-Zugriffs) - Verfahren
  - Stationsmanagement
  - Netzstruktur
  - Physikalische Übertragungsmedien
3.5.
 LAN-Kopplung (LAN-Brücken und LAN-Switches)
  - Transparente LAN-Brücken
  - Source-Routing-Brücken
  - Kopplung von LANs unterschiedlichen Typs
3.6.
 Strukturierte Verkabelung und Hubsysteme
  - Klassifizierung der Netzanwendungen und Verkabelungsstrecken
  - Struktur des universellen Verkabelungssystems
  - Einzusetzende Kabeltypen und Leistungsanforderungen
  - Hub-Konzepte
3.7.
 Fast-Ethernet
  - 100BASE-T-Ethernet
  - 100VG-AnyLAN
 
4.
 Fernnetze (Teil A)
 
 Hintergrund
4.1.
 Punkt-Punkt-Verbindungen
  - Basisfunktionen (Leitungskodierung / Bitsynchronisation / Übertragungsprotokolle)
  - HDLC-Verfahren (Rahmentypen und Rahmenaufbau / Protokollablauf /
    Flußsteuerung)
  - IP über Punkt-Punkt-Verbindungen (Serial Line IP / Point-to-Point Protocol)
4.2.
 Paketnetze
  - X.25-Paketnetze
  - Frame-Relay
4.3.
 ISDN
  - Vom analogen Fernsprechnetz zum ISDN
  - ISDN-Nutzer-Netz-Scnittstelle
  - LAPD (D-Kanal-Schicht-2-Protokoll)
  - ISDN-Signalisierung (D-Kanal-Schicht-3-Protokoll)
  - Datenübertragung im ISDN
  - PC als ISDN-Endgerät
 
   Fernnetze (Teil B)
4.4.
 ATM-Netze
  - Grundprinzip (ATM-Zelle / Übertragungssysteme / ATM-Vermittlungsknoten)
  - ATM-Nutzer-Netz-Schnittstelle (Physikalische Ebene / ATM-Ebene /
    ATM-Anpassungsschicht AAL)
  - Verkehrs- und Überlaststeuerung (Verbindungs-Zugangs-Steuerung /
    Verbindungsüberwachung / Verkehrsformung / Überlaststeuerung /
    Signalisierungsverfahren)
  - Einsatz von ATM-Netzen (LAN-Emulation / Classical IP and ARP over ATM /Multi
    Protocol over ATM)
4.5.
 DSL-Übertragungstechnik (Breitband-Anschlußtechnik)
  - Hintergrund
  - Einsatzszenario
  - xDSL-Varianten
  - Stand und Anwendung
 
   Fernpraktikum ATM-Netzwerke:
    - Anleitung zum Praktikum
  - Praktische Übung: ATM-Netzwerk
 

K. Franke, H.-J. Woitasch, S. Anderson, 15.09.1999