7.6. Nach unten vereinen

Mit diesem Kommando können Sie die aktive Ebene mit der darunter liegenden Ebene vereinen. Dabei werden die verschiedenen Eigenschaften der aktiven Ebene, also beispielsweise die Transparenz und der Ebenenmodus, berücksichtigt.

Eine typische Anwendung dieses Kommandos ist, über einer Ebene (üblicherweise vollständig deckend und mit normalem Ebenenmodus) eine „Modifikationsebene“ mit beliebigen Eigenschaften (Größe, Deckkraft, Ebenenmodus) zu erstellen und zu bearbeiten. Erst im letzten Schritt werden die Ebenen vereint, ohne dass sich dabei das Bild für den Betrachter ändert.

7.6.1. Aufruf des Kommandos

  • Der Menüeintrag kann aus dem Bildfenster erreicht werden: EbeneNach unten vereinen.