7.41. Schnittmenge bilden

Mit diesem Kommando können Sie den Inhalt des Alphakanals der aktiven Ebene in eine Auswahl umwandeln. Die Schnittmenge dieser Auswahl und einer bereits im Bild vorhandenen Auswahl bildet dann die neue Auswahl für das Bild. Weiße (deckende) Bereiche des Alphakanals werden ausgewählt, schwarze (transparente) Bereiche befinden sich außerhalb der Auswahl. Die grauen Bereiche des Alphakanals werden in weiche Auswahlkanten umgewandelt. Der Alphakanal selbst wird durch dieses Kommando nicht verändert.

7.41.1. Aufruf des Kommandos

  • Das Kommando kann aus dem Bildfenster erreicht werden: EbeneTransparenzSchnittmenge bilden.

  • Alternativ können Sie das Kommando im Kontextmenü des Ebenendialoges aufrufen.

7.41.2. Beispiel

Abbildung 15.104. Beispiel für „Schnittmenge bilden

Beispiel für Schnittmenge bilden
Beispiel für Schnittmenge bilden

Nicht-transparente Pixel der aktiven Ebene mit Auswahl geschnitten.