4.3. Der Dialog „Dokumentenindex

Abbildung 14.66. Ansicht des Dialoges „Dokumentenindex

Ansicht des Dialoges Dokumentenindex

Der Dialog „Dokumentenindex“ ermöglicht Ihnen einen sehr schnellen und einfachen Zugriff auf die zuletzt in GIMP geöffneten Bilder.

4.3.1. Dialogaufruf

Der Dialog „Dokumentenindex“ ist dockbar. Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt Abschnitt 2.3, „Docks und Dialoge“.

Er kann auf verschiedene Arten aufgerufen werden:

  • über das Kommando FensterAndockbare DialogeDokumentenindex im Menü eines Bildfensters,.

  • indem Sie in einem anderen Dialog das Kommando Reiter hinzufügenDokumentenindex im Menü unter der Schaltfläche auswählen,

  • indem Sie das Kommando DateiZuletzt geöffnetDokumentenindex im Menü des Bildfensters ausführen.

4.3.2. Aufbau und Benutzung des Dialoges „Dokumentenindex

Durch Anklicken eines der im oberen Teil des Dialoges symbolisch dargestellten Bilder aktivieren Sie den entsprechenden Eintrag. Weitere Kommandos auf den aktivierten Einträgen können Sie durch Anklicken der Schaltflächen am unteren Rand des Dialoges ausführen.

Im Reitermenü des Dialoges können Sie zwischen Als Liste anzeigen und Als Raster anzeigen wählen. Bei der letzteren Anzeigeart werden nur die Vorschausymbole nebeneinander dargestellt. Im Listenmodus (Vorgabe-Einstellung) ist die Darstellung übersichtlicher, benötigt allerdings mehr Platz.

[Tipp] Tipp

Strg+F öffnet ein Suchfeld. Siehe Als Liste anzeigen; Als Raster anzeigen.

Mit der Schaltfläche Gewählten Eintrag öffnen können Sie das ausgewählte Bild öffnen (mit einem Doppelklick auf einen der Einträge funktioniert es auch). Halten Sie dabei die Umschalt-Taste gedrückt, wird ein bereits geöffnetes Bild nicht erneut geöffnet, sondern nur in den Vordergrund geholt. Mit gedrückter Strg-Taste wird das Dialogfenster „Datei öffnen“ geöffnet.

Die Schaltfläche Den gewählten Eintrag entfernen löscht das gewählte Bild in dem Dokumentenindex (nur in der Liste, das Bild selbst wird natürlich nicht gelöscht).

Die Schaltfläche Das gesamte Journal dieses Dokuments säubern entfernt alle Einträge aus dem Journal.

Mit der letzten Schaltfläche (Vorschau neu erzeugen) können Sie die Liste erneuern, um Änderungen, die den Speicherort des Bildes betreffen, berücksichtigen zu können. Bei gedrückter Umschalt-Taste werden alle Einträge erneuert. Halten Sie die Strg-Taste gedrückt, werden Bilder, die nicht mehr gefunden werden, aus der Liste entfernt.