8.5. GEGL verwenden

GEGL (Generische Graphikbibliothek) ist ein auf Graphen basierender Rahmen für Bildbearbeitung, der in GIMP 3.0 Verwendung finden wird. Bei GEGL wird die interne Bildbearbeitung mit 32-Bit-Gleitkommazahlen im scRGB-Farbraum durchgeführt. Der alte 8-Bit-Code wird standardmäßig weiterhin verwendet, aber ein interessierter Nutzer kann bereits GEGL für Farboperationen aktivieren.

Zusätzlich zu den nach GEGL portierten Operationen wurde ein experimentelles GEGL-Werkzeug eingeführt, das Sie unter WerkzeugeGEGL-Operationen im Menü des Bildfensters finden. Es ermöglicht Ihnen, GEGL-Operationen auf ein Bild anzuwenden und eine Vorschau der Operation auf der Leinwand zu betrachten.

[Warnung] Warnung

Beachten Sie bitte, dass GIMP weiterhin eine 8-Bit-Anwendung bleibt, solange GEGL nicht generell verwendet wird.

8.5.1. Aufruf des Kommandos

Dieses Kommando lässt sich über das Menü FarbenGEGL verwendenim Bildfenster aufrufen.